Cassia Lopes im Ferienpass “Kultur pur”

28. Juli 2018 @

Der Ratssal im Rathaus Sehnde wird am kommenden Donnerstag, 2.08.2018, wird ein letztes Mal in den Sommerferien von 15 bis 16 Uhr in eine Bühne für Familienveranstaltungen verwandelt.

Im Ratssaal gibt es ein letztes Mal im Jahr 2018 „Kultur Pur“ – Foto: JPH

Hier tanzt Cassia Lopes an diesem Tag „Geschichten“. Sie erzählt ohne Sprache, spricht ohne Worte und lässt dabei ihren Körper reden. Sie hat Ballett in Brasilien studiert und ist nun Tänzerin bei der Staatsoper Hannover als Mitglied des Ensembles von Jörg Mannes. Sie schrieb kürzlich das Buch „Tanz, Körper, Seele“. Weil sie  ein Herz für Kinder hat, tanzt sie nun auch in der Sehnder Ferienpassreihe „Kultur pur“ in der Stadt.

Dafür sind noch Plätze frei. Der Eintritt in Höhe von fünf Euro kann an der Kasse der Veranstaltuing bezahlt werden. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Sabine Kramann unter der Telefonnummer 05138/707 238 oder per E-Mail an sabine.kramann [at] sehnde [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.