Buslinie 390 verlegt Haltestelle Bolzum/Boltessemstraße

Wegen des barrierefreien Ausbaues der Haltestelle „Bolzum/Boltessemstraße“ kann die Buslinie 390 von Donnerstag, 14.11.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 29.11.2019, Betriebsschluss die Haltestelle nicht anfahren.

Änderung auf der 390 – Foto: JPH

Für die Linie 390 wird deshalb eine Ersatzhaltestelle in der Marktstraße eingerichtet in zirka 150 Metern Entfernung. Für die Linie 330 entfällt die Haltestelle „Bolzum/Boltessemstraße“in beiden Fahrtrichtungen komplett. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle „Bolzum/Am Mühlenberg“ in rund  250 Metern Distanz.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.