Brand in einem Umspannwerk in Peine: Netzausfall nördliches Niedersachsen

30. Juli 2019 @

Zu einem Brand in einem Umspannwerk im Heideweg in Peine ist es am vergangenen Freitag, 26.07.2019, gegen 10.50 Uhr gekommen. Das Feuer war nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei aufgrund eines technischen Defekts in einem Schaltraum ausgebrochen.

Das Umspannwerk schaltete große Netzteile ab – Foto: JPH

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da die Anlage zunächst stromlos geschaltet werden musste. Es kam zu einem Ausfall des Netzes im östlichen Niedersachsen und westlichen Sachsen-Anhalts. Die durch den Brand entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 100 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.