Bolzumer Schützen ehren Winterkönige und wählen Vorstand

20. März 2018 @

Die diesjährige Generalversammlung der Schützengesellschaft Bolzum fand am Sonnabend, 3. März, im Gemeinderaum der Kirche in Bolzum statt. Zunächst begrüßte der Vorsitzende Heinrich Liehe die Anwesenden, dann erfolgten die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder.

Die Wintermajestäten Königin Elke Koch und König Christian Behrens mit Heinrich Liehe (vo.v.li.) und Renate Finger, Ingrid Schaller und Heinz Hoffmann (hi.v.li.) – Foto: Helga Stuzmann

Im Anschluss daran wurde nach der Entlastung der Vorstand neu gewählt, wobei der „alte“ Vorstand wiedergewählt worden ist. Der „neue“ Vorstand ehrte dann vier Gründungsmitglieder der Damenabteilung, die sich erinnerten: „Zuerst wollten die Männer uns Damen gar nicht im Verein haben und jetzt sind sie froh“. So bekamen Jutta Busche, Ingrid Schaller, Karin Neumann und Hannelore Klimke als Gründungsdamen nach 50 Jahren nun eine Dankesurkunde für ihre damalige Beharrlichkeit und ihr Durchsetzungsvermögen.
Danach erfolgte erst einmal eine Stärkung am Büfett,  bevor die Proklamation der Winterkönige begann.

Die Geehrten: Ingrid Schaller und Karin Neumann (vo.v.li.) und Jutta Busche mit Hannelore Klimke (hi.v.li.) – Foto: Helga Stuzmann

Der neue Winterkönig mit einem 2,1 Teiler ist Christian Behrens, vor Heinz Hoffmann mit einem 5,8 Teiler  und Heinrich Liehe  mit einem 6,8 Teiler. Die Winterkönigin heißt Elke Koch, die sich mit einem 13,6 Teiler vor Renate Finger mit einem 25,8 Teiler und Ingrid Schaller mit einem 34,8 Teiler  platzierte . Nachdem alle Majestäten die Insignien ihres neuen  Amtes erhalten hatten, gab es nach dem offiziellen Teil das gemütliches Zusammensein.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.