Basispass 2018 auf dem Reiterhof Cham Badi

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Wie führt man ein Pferd sicher von A nach B? Worauf muss man beim Aufhalftern, Trensen und Satteln achten? Und was gehört alles auf den Speiseplan eines Pferdes? Diese und noch mehr Fragen gehören zum „Einmaleins“ des Basispasses für junge Reiter, der auf den Reiterhof Cham Badi im Mai 2018 angeboten wurde. Diese Ausbildung endet regelmäßig mit einer Prüfung, bei der die Kinder ihr erworbenes Fachwissen nachweisen müssen.

Die Ausbildungsteilnehmer nach der bestandenen Prüfung – Foto: Tanja Sosna-O´Donnell

Reitlehrerin Dunja Mahnke bereitete zehn Kinder auf diese Prüfung vor. Mehrere Wochen lang wurde rund ums Pferd gelernt. Am 29. Mai war es dann soweit und Richterin Katharina Gausmann konnte allen Prüflingen zum bestandenen Basispass gratulieren. Die glücklichen Teilnehmer dankten nach der Passübergabe Dunja Mahnke und Katharina Gausmann für ihre Arbeit.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.