A 2: Verzögerungen bei Sanierung zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Bad Eilsen-Ost

13. August 2018 @ 0 Kommentare

Im Zuge der A 2 wird seit dem 19. Juli zwischen der Anschlussstelle Bad Nenndorf und der Anschlussstelle Bad Eilsen-Ost auf der Richtungsfahrbahn Dortmund die Fahrbahndecke in drei Abschnitten erneuert. Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen in den letzten beiden Wochen kam es zu Verzögerungen im Bauablauf.

Die Verkehrsführung wird anders eingerichtet – Foto: JPH

Ab Sonntag, 12. August, wird der Verkehr in die zweite Bauphase umgelegt. Infolgedessen wird die Anschlussstelle Lauenau in Fahrtrichtung Dortmund vom 12. bis 26. August gesperrt. Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Dortmund wird die U 40 von der Anschlussstelle Bad Nenndorf nach Lauenau empfohlen oder umgekehrt die U 42 von Lauenau zur Anschlussstelle Rehren.

Mit Behinderungen ist zu rechnen, längere Fahrtzeiten sind einzuplanen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Die Gültigkeit istaden Sie CAPTCHA erneut.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

© 2018 Sehnde-News.