Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

6. Juli 2017 @

Zwei Personen sind am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in der Gemarkung Mehrum auf der B 65 am Kreisel „Remmerts Brücke“ bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Auf den PKW aufgefahren – Foto: JPH

Der 59-jährige Fahrer eines Lastwagens war laut Polizei vermutlich infolge von Unachtsamkeit auf einen dort verkehrsbedingt haltenden Citroen aufgefahren, der mit zwei Personen im Alter von 40 und 47 besetzt war. Durch den Aufprall wurden der Fahrer und seine Beifahrerin im Personenwagen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.