Vater bewahrt Tochter vor Haftanstalt

30. November 2018 @

Eine 22-jährigen Deutschen ist am Mittwoch, 28.11.2018, durch die Bundespolizei bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle ihres Fluges aus Antalya/Türkei auf dem Flughafen Hannover festgenommen worden.

Die Bundespolizei hatte alles im Computer – Foto: JPH

Gegen die Betroffene bestand laut Bundespolizei ein aktueller Haftbefehl vom 14.11.2018 wegen Betrugs. 2018 war sie deshalb zu einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro verurteilt worden. Sie beglich sie die offene Rechnung mit den Justizbehörden jedoch nicht vollständig und entzog sich durch unbekannten Aufenthaltsort der weiteren Strafvollstreckung. Ihr Vater bewahrte seine Tochter dann durch Zahlung von 750 Euro inklusive der Kosten vor dem Antritt der sonst fälligen 34-tägigen Restersatzfreiheitsstrafe.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.