Unter Alkohol auf dem E-Roller in Lehrte

17. September 2020 @

Zu einer Verkehrskontrolle ist es am Mittwoch, 16.09.2020, gegen 0.15 Uhr in Lehrte auf der Bahnhofstraße gekommen.

Scooterfahrerin durfte pusten – Foto: JPH

Dort ist eine 31 Jahre alte Lehrterin mit ihrem Elektroroller auf der Bahnhofstraße gefahren. Dabei fiel sie einer Streifenbesatzung auf, die sie stoppte und kontrollierte, so die Polizei. Dabei bemerkten die Beamten offensichtlich eine Alkoholbeeinflussung der Fahrerin. Ein daraufhin vorgenommenen Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 2,18 Promille. Der Frau wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.