Unfall zwischen Uetze und Burgdorf – zwei Verletzte

30. September 2019 @

Zu einem Unfall zwischen Uetze und Burgdorf ist es am Freitag, 27.09.2019, um 7.44 Uhr in Höhe Krausenburg gekommen. Dort befuhr eine 48-jährige Frau aus Uetze mit ihrem Mercedes die Bundesstraße 188 aus Uetze kommend in Richtung Burgdorf.

Beide Fahrer wurden verletzt – Foto: JPH

Etwa in Höhe der Ortschaft Krausenburg kam ihr plötzlich ein VW Golf auf ihrer Fahrspur entgegen. Der 61-jährige Fahrer des Golfs aus Burgwedel befand sich vermutlich im Überholvorgang.  Die 48-Jährige Mercedesfahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Deshalb kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen den Fahrzeugen.

Beide Insassen wurden durch den Unfall verletzt und wurden zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Dazu wurde die Bundesstraße zweitweise voll gesperrt, da die Fahrbahn zudem gereinigt werden musste. Hierdurch kam es für rund drei Stunden zu teilweise erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 12 000 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.