Stadtschützen Sehnde ermitteln Majestäten und Gästesieger 2019

30. September 2019 @

Nach Schluss aller Schützenfeste in Sehnde standen als letzter Wettkampf in der Stadt die Ermittlung der Stadtmeisterschaft, der Stadtmajestäten und der Sieger des Rats- und Gästeschießens an. In der zurückliegenden Woche hatten die Wehminger Schützen im „Auftrag“ der Stadtschützen den Wettkampf organisiert. Zudem hatten sie mit den Stadtschützen für Sonntag, 29.09.2019, ab 11 Uhr zum Rats- und Gästeschießen eingeladen. Zur Begrüßung war auch der Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke gekommen und hatte sich am Sonntag um die „Gästewürde“ mit dem Luftgewehr beworben. Ortsbürgermeister Olaf Kruse fehlte entschuldigt. Nach Schießende gab es dann das schon traditionelle Matjesessen der Stadtschützen mit allen Anwesenden.

Die Könige: Birgit Borchert (Stadtkönigin), Klaus Hoffmann, Erika Wachholz und Manuel Lach mit Christoph Schemschat (v.re.) – Foto: JPH

Die Ergebnisse stehen fest

Am Start waren am Sonntag 26 Einzelbewerber, die sich um die Trophäe des „besten Gastes“ ins Zeug legten. Mit zehn Schuss galt es, das höchste Ergebnis zu erzielen.  Die Rote Laterne, eine ebenfalls „begehrte Auszeichnung“, erhielt der Schütze mit der schlechtesten Neun. „Es gab schon Bewerber, die sich auf die Rote Laterne konzentrierten“, sagte der Vorsitzende der Schützen der Stadt Sehnde, Christoph Schemschat. „Da wollten wir mit dieser regel einen Riegel vorscheiben.“  Außerdem gab der Stadtschützenvorsitzende die Ergebnisse des Mannschafts- und Königsschießens aus der Woche bekannt. Die formelle Proklamation aller Gewinner erfolgt beim Stadtschützenball am 26. November. Die müssen die neuen Stadtkönige zur Übergabe der Insignien anwesend sein, sonst erhält der nächste Sieger die Würde.

Im Bereich der Mannschaften (20 Schuss mit Zehntelwertung) ergab sich am Schluss folgende Reihenfolge:

  • Jugend:  1. SG Höver, 2. SV Ilten, 3. TuS Wehmingen
  • Damen:  1. SV Ilten, 2. SG Sehnde, 3. SG Höver
  • Herren:  1. SG Sehnde, 2. SV Ilten, 3. SG Höver

Hochkonzentriert wurde um den Sieg geschossen – Foto: JPH

Die Stadtkönige des Jahres 2019 (fünf Wertungsschüsse), die nur unter den amtierenden Sehnder Majestäten ermittelt werden, heißen:

  • Schüler: 1. Niko Schäfer, SV Ilten – 2. Leia Holan, SG Höver – 3. Jana Windmann, SV Evern
  • Jugend: 1. Henrik Schnabel, SG Sehnde – 2. Martin Jakubietz, SG Höver – 3. Patrick Fröhlich, SV Ilten
  • Damen: 1. Birgit Borchert, BSG Bilm – 2. Klara Schröter, SG Sehnde – 3. Kirsten Hadrossek, SG Höver
  • Herren: 1. Bernhard Bonacker Schüler, TuS Wehmingen – 2. Dirk Malinowski, SG Bolzum – 3. Cord Wascke, BSG Bilm

Das Rats und Gästeschießen (zehn Wertungsschüsse) mit 26 Teilnehmern sah die folgenden Sieger:

  1. Erika Wachholz
  2. Manuela Lach
  3. Klaus Hoffmann
    Die Rote Laterne erhielt Gesa Fedders.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.