Öffentlichkeitsfahndung: 45-Jähriger vermisst – Mann wohlbehalten aufgefunden

16. Februar 2019 @

Ein 45 Jahre alter Mann, nach dem die Polizei Hannover seit gestern mit einem Bild öffentlich gesucht hat, ist heute wohlbehalten in Eberswalde (Brandenburg) angetroffen worden.

Gesuchter wurde aufgefunden in Brandenburg – Foto: JPH

Der 45-Jährige war am Mittwoch, 13.02.2019, in das Krankenhaus Siloah in Hannover eingeliefert worden. Donnerstagmittag, 14.02.2019, gegen 11.30 Uhr stellten Pfleger fest, dass er sich unbeobachtet mitsamt seinen persönlichen Gegenständen aus der Klinik entfernt hatte. Da der Mann nach Auskunft der Ärzte dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen ist, konnte Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden (SN berichteten).

Freitagmittag, 15.02.2019, gegen 12 Uhr haben Beamte der Bundespolizei den 45-Jährigen am Bahnhof in Eberswalde wohlbehalten angetroffen. Er befindet sich aktuell zur Untersuchung in einer Klinik.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.