Kategorie durchsuchen »Vorträge«

Bestsellerautorin Susanne Mischke zu Gast in Lehrte: Vorverkauf angelaufen

März 23, 2019Kommentare deaktiviert für Bestsellerautorin Susanne Mischke zu Gast in Lehrte: Vorverkauf angelaufen

Eine Krimi-Lesung mit der Bestsellerautorin Susanne Mischke findet am Freitag, 17. Mai 2019, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte an der Alte Schlosserei 1 statt, Einlass ab 18.30 Uhr bei freier Platzwahl. Sie liest aus ihrem Kriminalroman „Zärtlich ist der Tod“. Es ist ihr neuester Hannover-Krimi – Band 8 der Reihe um Kommissar […]

Polizei-Ausstellung zur „Weimarer Republik“ wird verlängert

März 22, 2019Kommentare deaktiviert für Polizei-Ausstellung zur „Weimarer Republik“ wird verlängert

Warte, warte noch ein Weilchen – dann kommt Haarmanns „Hackebeilchen“: in der verlängerten Ausstellung zur Polizei in der „Weimarer Republik“ wird rückt nun der Serienmörder in den Fokus. Aber nicht nur deshalb verlängert die Polizeidirektion Hannover die Ausstellung. Aufgrund der hohen Nachfrage für die Ausstellung „Freunde – Helfer – Straßenkämpfer: Die Polizei in der Weimarer […]

Affenlaute, Parolen und Rassismus: Rechte Agitationen im Stadion

März 19, 2019Kommentare deaktiviert für Affenlaute, Parolen und Rassismus: Rechte Agitationen im Stadion

Das Team sei nicht „deutsch“ genug, Mobbing gegenüber Fußballspielern aufgrund ihrer Hautfarbe: In und um die Fußballstadien haben seit den 1980er Jahren rechte Agitatoren immer wieder die Möglichkeiten genutzt, um ihre Parolen zu proklamieren und Rassismus zu schüren. Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus laden die Region Hannover, die Landeshauptstadt Hannover und der Bildungsverein zu […]

Achtung: Literaturcafé im Rahmen der Frauenkulturtage verlegt

März 8, 2019Kommentare deaktiviert für Achtung: Literaturcafé im Rahmen der Frauenkulturtage verlegt

Aufgrund einer Infektion mit Rotaviren in der AWO-Residenz wird das Literaturcafé nicht wie gewohnt dort stattfinden, sondern wurde in den Ratssaal der Stadt Sehnde verlegt. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Sehnde lädt deshalb für Dienstagabend, 12.03.2019, um 19.30 Uhr im Rahmen der Frauenkulturtage 2019 dorthin ganz herzlich zu ihrem 55. Literaturcafé ein. Die Veranstaltung findet dieses […]

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Matinee im Foyer im Regionshaus

März 7, 2019Kommentare deaktiviert für Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Matinee im Foyer im Regionshaus

Wildschweine und Waschbären mitten in der Stadt, Wölfe auf der Weide – die Natur rückt näher an uns heran. Jahrzehntelang haben Umweltschützer dafür gekämpft, dass Lebensräume für Flora und Fauna erhalten bleiben. Die Rückkehr von wilden Tierarten gibt ihnen Recht. Aber nicht jeder sieht das mit Freude. Wolfsrisse im Tierbestand, Sorge bei Spaziergängern: Die Angst […]

Frauenkulturtage in Sehnde vom 1. bis 19. März

Februar 25, 2019Kommentare deaktiviert für Frauenkulturtage in Sehnde vom 1. bis 19. März

Auch im Jahr 2019 finden in Sehnde anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März wieder viele Veranstaltungen und Aktionen statt. Dabei arbeitet der Arbeitskreis Frauen für Sehnde wieder intensiv mit dem Kulturverein Sehnde zusammen und hat ein attraktives Programm aufgestellt. Die frauenkulturtage haben in Sehnde inzwischen eine lange Tr5adition, gehen sie in diesem Jahr doch […]

1. Literaturcafé 2019 in Sehnde

Januar 8, 2019Kommentare deaktiviert für 1. Literaturcafé 2019 in Sehnde

Das Literaturcafé der ASF Sehnde lädt für Dienstag, 15.01.2019, um 19.30 Uhr ganz herzlich zur ersten Lesung im neuen Jahr in die AWO-Residenz Sehnde an der Achardstraße 1 in Sehnde ein. Birgit Luck liest an diesem Abend aus dem Buch „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen. Hansen erzählt in ihrem neuen Roman vom fiktiven Dorf Brinkebüll in […]

Gedenkstätte Ahlem: Neues Veranstaltungsprogramm für 2019 ist da

Dezember 31, 2018Kommentare deaktiviert für Gedenkstätte Ahlem: Neues Veranstaltungsprogramm für 2019 ist da

Die Gedenkstätte Ahlem ist nicht nur ein bundesweit einmaliger Lern- und Erinnerungsort, der Besuchern die Geschichte jüdischer Emanzipation und nationalsozialistischer Gewaltherrschaft vermittelt. Die Einrichtung auf dem Gelände der ehemaligen israelitischen Gartenbauschule an der Heisterbergallee wartet auch im neuen Jahr mit einer Reihe von Veranstaltungen auf: Das Programm für das erste Halbjahr 2019 beinhaltet Vorträge und […]

Ausstellung „Burg Steinbrück“ öffnet zum letzten Mal

Dezember 3, 2018Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Burg Steinbrück“ öffnet zum letzten Mal

Die Sonderausstellung “ Burg Steinbrück“ ist am Sonntag, 16.12.2018, das letzte Mal im Regional-Museum-Sehnde auf dem Gutshof in Rethmar zu sehen. Zudem findet dort ab 17.30 Uhr nach Ausstellungsschluss  ein Fackelumzug mit Führung zu historischen Orten durch Rethmar statt. Die Fackeln für die Besucher des Rundweges sind dann im Museum erhältlich. Nach dem Rundgang wird im […]

Hannover-Matinee im Foyer: „Aber sicher! Wie erleben wir Gefahr?“

Dezember 1, 2018Kommentare deaktiviert für Hannover-Matinee im Foyer: „Aber sicher! Wie erleben wir Gefahr?“

Terroranschläge, Wohnungseinbrüche, Enkeltrick – täglich ereilen uns Meldungen von Straftaten. Nie zuvor gab es mehr Mord und Totschlag auf den Straßen Deutschlands als heute – so das Gefühl. Die Statistik der Polizei sagt etwas anderes: Die Zahl der Straftaten in der Region Hannover sinkt – in der Landeshauptstadt Hannover war sie 2017 auf dem niedrigsten […]

© 2019 Sehnde-News.