…und sie hatten Spaß: Weiberfastnacht in Haimar

12. Februar 2020 @

Mit Helau und Alaaf startete am vergangenen Sonnabend, 08.02.2020, um 19 Uhr die  Weiberfastnacht im Schützenhaus von Haimar. Dort hatten sich rund 50 kostümierte Schützenschwestern eingefunden, um unter der Regie von DJ Nick zu feiern.

Buntes Treiben bei der Weiberfastnacht in Haimar – Foto: M. Becker

Der sorgte für Stimmung im Saal. Ausgefallen kostümiert feierten  die „Weiber“ die ganze Nacht bis 3 Uhr früh. Als besondere Showeinlage und Highlight des Abends trat  der erste Vorsitzende des Vereins mit seiner Showeinlage „A Man for Amore“ auf. Damit brachte er die Stimmung für die Damen des SV Haimar und die Schützenschwestern aus den Nachbardörfern auf den Siedepunkt. Zum Abschluss der fröhlichen Feier dankten die „Weiber“ dem Thekenteam des Vorstandes, das ihre Damen den Abend über mit Speis‘ und Trank verwöhnten.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.