Zweimal Fahrerflucht in Lehrte – eine bereits aufgeklärt

Zweimal Fahrerflucht in Lehrte – eine bereits aufgeklärt

Zu zwei Fahrerfluchten ist es am Donnerstag, 29.12.2022, in Lehrte gekommen. Ein Verdächtiger konnte durch die Polizei identifiziert und kontrolliert werden. Für die zweite wird eine Zeugin gesucht.

Die erste Fahrerflucht erfolgte in der Ahltener Straße. Dort beobachtete ein Zeuge gegen 20.30 Uhr den Fahrer eines Audi, als er beim Versuch auf der Ahltener Straße einzuparken, ein geparktes Fahrzeug berührte. Anschließend entdeckte er wenige Meter weiter eine scheinbar geeignetere Parklücke und berührte beim Einparkversuch auch dort ein abgestelltes Fahrzeug.

Der Audifahrer verließ daraufhin die Ahltener Straße, stellte sein Fahrzeug in der Köthenwaldstraße ab und suchte danach ein Wohnhaus in der Ahltener Straße auf. Dort wurde er durch die inzwischen informierte Polizei ausfindig gemacht. Bei dem 38 Jahre alten Mann aus Lehrte wurde laut Polizei eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Eine Atemalkoholkontrolle ergab dann 1,81 Promille.

Zeugin dringend gesucht

Die zweite Fahrerflucht erfolgte durch einen Fahrradfahrer. Der stieß am Donnerstag gegen 21.25 Uhr auf der Goethestraße in Lehrte mit einem am Fahrbahnrand abgestellten VW Transporter zusammen. Trotz der Aufforderung eines Zeugen, stehenzubleiben und aufgrund einer vermuteten erheblichen Alkoholisierung nicht weiterzufahren, setzte der Radfahrer seine Fahrt fort und kollidierte wenige Meter dahinter mit einem geparkten Opel Zafira. Als Folge des Unfalls landete der Fahrer auf der Motorhaube des Autos, stand auf und verließ den Unfallort zu Fuß.

Nach Angaben des Zeugen war der Mann zirka 40 Jahre alt, 1,90 Meter groß und hatte kurze helle Haare. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer hellen Jeans. Gesucht wird außerdem insbesondere eine Frau, die das Fahrrad des Unfallverursachers von der Straße geschoben und es an einem der Polizei bislang unbekannten Ort abgestellt hat. Weitere Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.