Zwei Unfälle in Immensen

Zwei Unfälle in Immensen
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu zwei Unfällen ist es am vergangenen Wochenende in Immensen gekommen. Zunächst traf es einen geparkten Wagen am Freitag, 19.08.2022, zwischen 20 und 21 Uhr.

BMW war in der Bauernstraße abgestellt worden und wurde dort durch einen bislang unbekannten Autofahrer laut Polizei beim Vorbeifahren beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Der BMW wurde im Bereich der hinteren linken Heckpartie beschädigt. Es entstand ein von der Polizei geschätzter Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro.

Am Sonnabend, 20.08.2022, um 10.30 Uhr ereignete sich dann der zweite Unfall ebenfalls in der Bauernstraße. Beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt übersah ein Autofahrer einen kreuzenden Radfahrer. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer stürzte. Er verletze sich dabei leicht am Knie. Der Einsatz eines RTW war laut Polizei nicht erforderlich. Das Pedelec wurde beim Unfall beschädigt.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Fahrerflucht gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.