Zwei gesuchte Straftäter verhaftet

Beamte der Bundespolizei haben Sonntag zwei gesuchte Straftäter im Hauptbahnhof Hannover verhaftet und in die Justizvollzugsanstalt Hannover gebracht.

Die Bundespolizei griff zwei Gesuchte auf – Foto: JPH

Ein Algerier (21) war laut Polizei vom Amtsgericht Blomberg wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte sich dem Strafvollzug jedoch entzogen und war zunächst mit unbekanntem Aufenthalt verschwunden. Für 80 Tage muss ein 23-jähriger Deutscher ins Gefängnis. Auch er hatte sich dem Strafvollzug entzogen und wurde gesucht. Das Amtsgericht Stuttgart hatte ihn der Polizei zufolge wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verurteilt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.