Wagen fährt in Schaufenster am EKZ Lehrte

Wagen fährt in Schaufenster am EKZ Lehrte
Ins das Geschäft fuhr der Senior mit seinem Mercedes - Foto: JPH

Zu einem Verkehrsunfall mit einer zerstörten Schaufensterscheibe ist es am Freitag, 11.11.2022, in der Lehrter Zuckerfabrikspassage gekommen.

Gegen 16.10 Uhr wollte ein 87-jähriger Fahrer seinen Mercedes-Benz in einer Parkbox vor dem Geschäft für Tierbedarf im Einkaufszentrum vorwärts einparken. Beim Einparkvorgang rutsche der Mann dann nach Polizeiangaben mit dem Fuß vom Bremspedal ab. Er überfuhr einen Bordstein und fuhr weiter durch die ungebremste Fahrt in die Schaufensterscheibe des Geschäfts. Der Wagen war weiter fahrbereit, aber es entstand daran ein Sachschaden von zirka 2.000 Euro und der Sachschaden am Gebäude wird von der Polizei vorläufig auf 20.000 Euro geschätzt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.