Verkehrsunfallflucht in Lehrte scheitert

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer versuchten Unfallflucht ist es am Mittwoch, 09.12.2002, gegen 9.45 Uhr in Lehrte gekommen.

Zeuge merkte sich die Autonummer – Foto: JPH

Dort stieß beim Wenden auf der Rosenstraße die 40-jährige Fahrerin eines weißen Opel Corsa gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Citroen und beschädigte die Fahrertür. Dann verließ die Verursacherin den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, so die Polizei.

Ein aufmerksamer Anwohner der Rosenstraße bekam jedoch den Unfall rechtzeitig mit und meldete das Kennzeichen des Citroëns danach der Polizei. Bei einer Überprüfung des Opels stellten die Beamten dann Beschädigungen fest. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.