Verkehrskontrolle – bitte pusten

Zu einer Verkehrskontrolle am Sonntag gegen 12 Uhr in Arpke ist ein 21-jähriger Mann aus Burgdorf angehalten worden, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss einen Personenwagen fuhr.

1,77 Promille zeigte der Sensor – Foto: JPH

Bei der vor Ort vorgenommenen Atemalkoholkontrolle ergab sich ein Wert von 1,77 Promille. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.