Unfall auf der B 443 bei Burgdorf

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntag, 17.01.2021, um 11.10 Uhr vor der Kreuzung B 443 und B 188 bei Burgdorf gekommen.

Mit dem RTW kam die Fahrerin ins Krankenhaus – Foto: JPH

Dort ist am Sonntagvormittag eine 30-jährige Burgwedelerin mit ihrem grünen VW Polo von Schillerslage in Richtung Burgdorf gefahren. In einer leichten Linkskurve auf der B 443 kurz vor der Überquerung der B 188 ist sie dabei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei stieß sie gegen die rechtsseitige Leitplanke. Als sie versuchte, gegenzulenken, schleuderte der Polo gegen die linksseitige Leitplanke und blieb dann mittig auf der B 443 entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Die junge Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.