Schnelligkeit schützt vor Anzeige nicht

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein Rollerfahrer ist am Sonnabend, 05.12.2020, mit seinem Zweirad in Lehrte in der Körnerstraße gefahren.

Fahrer entkam – erhält aber trotzdem die Anzeigen – Foto: JPH

Dabei wurde der Roller ohne den erforderlichen Versicherungsschutz benutzt. Der Rollerfahrer selbst war den feststellenden Beamten bereits namentlich bekannt. Bekannt war den Polizisten auch, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Daraufhin versuchten die Beamten, den Rollerfahrer anzuhalten. Doch der beabsichtigten Verkehrskontrolle entzog sich der Mann zwar durch schelle Flucht. Da er jedoch der Streife bekannt ist, kommen auf ihn trotzdem Anzeigen wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz und ohne Führerschein zu.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.