Rehunfall in Klein Kolshorn

Rehunfall in Klein Kolshorn
Erster Wildunfall in Lehrte - Foto: JPH

Jetzt beginnt wieder die Phase der früheren Dämmerung und damit auch die Phase der zunehmenden Wildwechsel.  

Diese Erfahrung hat auch ein 24 Jahre alter Motorradfahrer gemacht, als er am Donnerstag, 22.09.2022, gegen 19.15 Uhr auf der K122 mit einem Reh kollidierte. Das Tier wollte die Fahrbahn überqueren, als das Motorrad die Straße entlang kam. Der Motorradfahrer kam zu Fall, aber verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Das Reh starb jedoch an der Unfallstelle.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.