Puten in Uetze gestohlen

Puten in Uetze gestohlen
Puten wurden in Uetze gestohlen - Foto: Ralph auf Pixabay

Zu einem Tierdiebstahl ist es in Kreuzkrug in der Gemeinde Uetze zwischen Freitag, 21.10.2022, 18 Uhr, und Sonnabend, 22.10.2022, 7 Uhr an der Kreuzung B 188/B 214 gekommen.

Hier haben bislang unbekannte Täter zunächst den Zaun des Putengeländes an der B 214 überstiegen und drangen in den dortigen Putenstall ein. Nachdem die Täter feststellten, dass dort keine Tiere untergebracht sind, wurde am gegenüberliegenden Gehege die Plane des Stalls aufgeschnitten. Daraus wurden zirka 4 bis 5 Puten gestohlen. Eine genaue Schadenshöhe ist der Polizei derzeit noch nicht bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/8861-41 15 zu melden. Hinweise über die Onlinewache der Polizei sind auch möglich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.