Nach Unfall in Arpke abgehauen

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist am Sonntag, 01.08.2021, gegen 17 Uhr vorwärts gegen eine Grundstücksmauer in der Straße Krummer Kamp in Arpke gefahren. Danach entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zahlreiche Autoteile blieben zurück – Foto: JPH

Nach Zeugenangaben soll es sich bei dem verursachenden PKW um einen blauen oder schwarzen VW Passat mit vermutlich polnischem Kennzeichen handeln. Das Auto ist im vorderen Bereich beschädigt, da verschiedene Fahrzeugteile am Unfallort sichergestellt werden konnten. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.