Pedelec-Fahrer fährt Radfahrerin an

Pedelec-Fahrer fährt Radfahrerin an
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein 17-Jähriger ist am Freitag, 05.08.2022, ist mit seinem Pedelec gegen eine Radfahrerin gefahren. Die 59-Jährige stürzte mit ihrem Fahrrad und erlitt schwere Verletzungen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes in Hannover befuhr der 17-Jährige gegen 13.30 Uhr mit seinem Pedelec die falsche Straßenseite in der Karlsruher Straße in Laatzen. Auf Höhe der Erich-Panitz-Straße wollte er nach links in die Erich-Panitz-Straße einbiegen. Aus der Straße kam ihm jedoch eine 59-Radfahrerin entgegen, die den Radweg in die richtige Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Jugendlichen und der Frau. Durch den Unfall erlitt die Radfahrerin schwere Verletzungen und kam für eine weitere medizinische Behandlung ins Krankenhaus. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung durch einen Unfall.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.