Parkplatzrempler: Führerschein weg

Beim Rangieren seines Personenwagens am Rathausplatz in Lehrte stieß der 49 Jahre alte Mann aus Lehrte am Dienstag, 26.02.2019, um 18.20 Uhr gegen ein anderes Fahrzeug.

Mit 1,98 Promille erwischt – Foto: JPH

Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde durch die Beamten nach eigenen Angaben eine deutliche Alkoholisierung des Unfallverursachers festgestellt. Eine freiwillige Atemalkoholkontrolle ergab dann 1,98 Promille. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet, der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.