Ohne Führerschein und mit Drogen in Lehrte unterwegs

Ohne Führerschein und mit Drogen in Lehrte unterwegs
Allgemeine Verkehrskontrolle in Lehrte - Foto: JPH

Zu einer Fahrt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein ist es laut Polizei am Sonnabend, 19.11.2022, in Lehrte gekommen.

Durch eine Funkstreifenbesatzung ist dort um 20.05. Uhr auf der Germaniastraße ein VW Golf kontrolliert worden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 46 Jahre alte Fahrer vor Fahrtantritt Kokain und Marihuana konsumiert habe, so die Beamten. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Dem Mann wurde daraufhin auf der Wache eine Blutprobe entnommen, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und ihm die Weiterfahrt untersagt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.