Illegale Abfallentsorgung in Schwüblingsen gestoppt

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer illegalen Abfallentsorgung mit Verbrennung ist es am Freitag, 15.01.2021, in Schüblingsen gekommen. Der „Entsorger“ ist dabei von der Polizei ermittelt und angezeigt worden.

Kleinbrand gelöscht – Foto: JPH/Archiv

Gegen 14.55 Uhr entdeckte die Polizei im Bereich Lahkamp-Schwüblingser Straße illegal abgelagerten brennenden Müll. Der „Entsorger“ hatte dort auf einem landwirtschaftlichen Weg verschiedene Büromaterialien abgelegt und war dabei, sie zu verbrennen. Die Ortsfeuerwehr Schwüblingsen rückte an und löschte den Brand. Gegen den 76-Jährigen Mann wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen eingeleitet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.