Gefährliche Körperverletzung in Lehrte – Täter soll Fahrrad geworfen haben

Gefährliche Körperverletzung in Lehrte – Täter soll Fahrrad geworfen haben
Schlägerei in Lehrte - Fahrrad soll geworfen worden sein -Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist es laut Polizei am Sonnabend, 03.09.2022, gegen 3.30 Uhr in Lehrte gekommen.

Zwischen mindestens drei Gästen eines Lokals in der Bahnhofstraße ist es am Sonnabend aus bislang ungeklärter Ursache zu einem handfesten Streit gekommen. Die dabei stark alkoholisierten Männer aus Lehrte schlugen mit Fäusten aufeinander ein. Als sich die Schlägerei schließlich auf die Straße verlagerte und ein Beschuldigter einen anderen mit einem Fahrrad beworfen haben soll, wurde durch Zeugen die Polizei informiert. Die eintreffenden Beamten konnten die Personen trennen. Es wurden Strafverfahren eingeleitet. Die Beteiligten erlitten leichte Prellungen im Kopfbereich.

Die Polizei in Lehrte bittet Zeugen, die Hinweise zu der Schlägerei geben können, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.