Feuerwehr Sehnde löscht Papierkorb in der KGS

Feuerwehr Sehnde löscht Papierkorb in der KGS
Für einen Papierkorb rückte die Feuerwehr zur KGS aus - Foto: OFw Sehnde

Zu einem Brandalarm ist die Ortsfeuerwehr Sehnde am Mittwoch, 02.11.2022, gegen 13.20 Uhr in Sehnde an die KGS Am Papenholz ausgerückt.

In der KGS hatte am Mittwoch die Brandmeldeanlage ausgelöst, weil Rauch aus einer Toilette kam. Nach Eintreffen der Feuerwehr ging ein Angriffstrupp unter Atemschutz in die betroffenen Toilette vor und fand dort ei9nen Papierkorb, in dem es gebrannt hatte. Das Feuer war jedoch schon erloschen. Der Papierkorb wurde dann noch einmal gewässert und der übrige Bereich überprüft. Nach dem Zurücksetzen der Brandmeldeanlage war der Einsatz beendet.

Im Einsatz waren das Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter mit rund acht Einsatzkräften und die Polizei.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.