Fahrerflucht in Müllingen an der Sarstedter Straße

Fahrerflucht in Müllingen an der Sarstedter Straße
Geflohener Fahrer wird gesucht - Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer Fahrerflucht ist es im Zeitraum zwischen Freitag, 09.09.2022, 18.30 Uhr, und Sonnabend, 10.09.2022, 10 Uhr, in Müllingen an der Sarstedter Straße gekommen.

Dort hat ein bislang unbekannter Fahrer einen Zaun und einen Baum an einem umzäunten Teichgrundstück beschädigt. Aufgrund der durch die Polizei vorgefundenen Beschädigungen und Unfallspuren kam es den bematen zufolge zu folgendem Hergang:

Ein Personenwagen ist aus Richtung Süden kommend in den Ort gefahren. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er dabei ins Schleudern und geriet außer Kontrolle. Der Wagen rutschte dann rückwärts in einen Zaun, durchbrach ihn und blieb an einem Baum auf dem Grundstück stehen. Anschließend wurde der Wagen aus dem Garten gefahren und verschwand.

Hinterlassen wurden Bruchstücke eines Rücklichtes, der beschädigte Zaun und der beschädigte Baum. Der Schaden an Zaun und Baum wird von der Polizei auf 1.400 Euro geschätzt. Hinweise auf den flüchtigen Wagen oder Fahrer erbittet die Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.