Eine Serie von Sachbeschädigungen in Bilm

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu mehreren Sachbeschädigungen ist es in der Nacht von Sonnabend, 12.12.2020, auf Sonntag, 13.12.2020, in Bilm gekommen.

Mehrere tausend Euro Sachschaden durch Vandalismus in Bilm – Foto: JPH

Bislang unbekannte Täter beschädigten dort gegen Mitternacht an einem Hotel in der Freien Straße eine Laterne, einen Fahrradständer sowie einen Schaukasten, Am Reuteranger wurde die Verglasung einer Bushaltestelle zerstört und Am Denkmal der gläserne Windfang einer Bäckerei sowie der historische Leiterwagen. Aufgrund von Zeugenaussagen gegenüber der Polizei wird derzeit davon ausgegangen, dass es sich um vier heranwachsende Täter handelt. Dabei soll in der Gruppe mindestens eine junge Frau beobachtet worden sein. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Person, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.