E-Scooterfahrer ohne Versicherung unterwegs

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein 32-Jähriger ist am Freitag, 04.12.2020,  mit einem E-Scooter in den Nachmittagsstunden im öffentlichen Verkehrsraum unterwegs gewesen. Dabei bemerkte ihn gegen 15 Uhr eine Polizeistreife und sah, dass der E-Scooter nicht versichert war.  Daraufhin wurde die Fahrt gestoppt und gegen den E-Scooter-Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet.

Auch E-Scooter müssen versichert sein – Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.