Brandstiftungen an mehreren Wagen in Bemerode

Brandstiftungen an mehreren Wagen in Bemerode

Bislang unbekannte Täter setzten am Dienstag, 03.01.2023, drei Fahrzeuge in Bemerode in Brand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Brandstiftungen.

Nach ersten Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover (ZKD) meldeten Anwohner die Feuer gegen 22 Uhr. In der Straße „Krügerskamp“ fand die Polizei einen Honda Jazz und einen Dacia Sandero mit jeweils brennenden Reifen. An einem sich in der Nähe befindlichen Honda Accord stellten die Beamten ebenfalls Brandschäden im Bereich eines Reifens fest. Bei den Feuern sind keine Personen verletzt worden. Die Schadenssumme wird von der Polizei mit zirka 5.000 Euro geschätzt.

Der ZKD ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen des Vorfalls. Wer hat im Bereich „Krügerskamp“ in den Abendstunden des 03.01.2023 verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.