Autoräder in Aligse abmontiert und gestohlen

Zu einem Diebstahl von Fahrzeugteilen ist es am Sonnabend, 3.11.2018, in Aligse im Reuschersweg gekommen. Dort wurden in der Zeit zwischen 5.30 und 22.30 Uhr von einem VW T6 die Kompletträder abmontiert und gestohlen. Der Wagen wurde danach auf Steinen stehend zurückgelassen, so die Polizei.

Die Diebe erbeuteten Fahrzeugteile – Foto: JPH

Das Fahrzeug stand auf dem Gelände eines Logistikdienstes nahe der A 2. Um auf das Gelände zu kommen, war zuvor durch die Täter  der Zaun durchtrennt worden. Da von dem Zaun eine Art Trampelpfad zur A 2 führt, hatten die Täter eventuell ein Fahrzeug auf der A 2 stehen und eine Panne vorgetäuscht. Der Wert der Räder wurde mit 1000 Euro angegeben. Zeugen, insbesondere auch auf der A 2, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/28 70 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.