Auto tagsüber geparkt – abends Katalysator weg: Klau im Osten geht weiter

Auto tagsüber geparkt – abends Katalysator weg: Klau im Osten geht weiter

Zu einem weiteren Katalysator-Diebstahl ist es am Montag, 28.11.2022, zwischen 10.20 und 16.20 Uhr, auf dem P+R Parkplatz an der Alten Bundestraße 5 gekommen.

Auf dem Parkplatz am Bahnhof haben bislang unbekannte Diebe am hellen Tag den Katalysator eines Mitsubishi Lancer abmontiert und gestohlen. Als der 27-jährige Besitzer des Autos aus dem Bereich Celle-Adelheidsdorf den Wagen startete, wunderte er sich über ein überaus lautes Auspuffgeräusch an seinem roten Lancer. Er bemerkte dann, dass unbekannte Täter den Katalysator unter dem Fahrzeug ausgebaut und mitgenommen hatten. Der Schaden wird von der Polizei auf 1000 Euro geschätzt.

Zeugen, die Beobachtungen zu dem Diebstahl oder zu besonderen Fahrzeugen im Umfeld gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei in Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/8861-41 15. Auch in Wolfenbüttel waren im genannten Zeitraum zwei Katalysatoren gestohlen worden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.