24-Jährige verstirbt an den Folgen des Verkehrsunfalls auf der B 188

24-Jährige verstirbt an den Folgen des Verkehrsunfalls auf der B 188

Die 24-jährige Frau, die am Mittwoch, 28.12.2022, mit ihrem Wagen auf der B 188 zwischen Burgdorf und Uetze verunglückt war, ist infolge des Unfalls verstorben.

Durch den Unfall war die Burgdorferin lebensgefährlich verletzt worden (SN berichtete). Die junge Frau erlag am 03.01.2023 um 15.55 Uhr im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.