Jugendfeuerwehr Wassel bietet Nisthilfen für Vögel an

Jugendfeuerwehr Wassel bietet Nisthilfen für Vögel an
Die Jugendfeuerwehr in Wassel hängte Nistkästen im Ort auf - Foto: StFw Sehnde

Vor Kurzem ist in Wassel für eine der größten Vogelarten in Wassel Wohnraum geschaffen, nun wurde am Sonnabendnachmittag, 21.05.2022, auch für die kleineren Exemplare etwa getan.

Am Sonnabendnachmittag hängte die Jugendfeuerwehr Wassel mehrere Nistkästen für die kleineren Verwandten des erwarteten Storches auf. Anlass war das von der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr und der Bingostiftung gestiftete Projekt „Ab in den Wald“.

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel machten sich die Mitglieder auf den Weg, rund um das Feuerwehrhaus Wassel Nistkästen aufzuhängen. Die Niedersächsische Jugendfeuerwehr und die Bingostiftung haben vor einem Jahr das Projekt „Ab in den Wald“ ausgeschrieben. Das Projekt der Jugendfeuerwehr Wassel befasste sich mit heimischen Vögeln, die man mit Futterhäusern und Nistkästen unterstützen wollte. Insgesamt wurden acht dieser Kästen aufgehängt – regelmäßige Kontrollen gehören nun zu den Aufgaben des Feuerwehrnachwuchses.

Die Kästen haben verschieden große Einfluglöcher, um auch verschiedene Vogelarten einzulassen. An zwei großen Schautafeln auf dem Spielplatz kann man sich über die verschiedenen heimischen Vogelarten zudem nun informieren. Ebenfalls zum Projekt gehört es, einen Baum zu pflanzen. Mit Unterstützung durch den Baubetriebshof Sehnde konnte das auf der Obstwiese am Spielplatz Glenzburg mit einem Apfelbaum erfolgen.

Für das Projekt beantragte die Feuerwehr Fördergelder und bekam dazu auch eine Walderlebnisbox, deren Inhalt aus Bollerwagen, Fernglas, Spielideen, Bestimmungsbüchern und vielen anderen Teilen bestand. Allen Kindern und Betreuen hat das Projekt sehr viel Spaß gemacht – und macht sicher neugierig auf weitere Aktionen der Jugendfeuerwehr.

Wer Lust hat, dabei zu sein, kann sich gerne melden: Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wassel treffen sich jeden Montag von 18 bis 19 Uhr am Feuerwehrhaus in Wassel. In den Ferien finden allerdings keine Treffen statt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.