Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Sehnde im Juli 2020

29. Februar 2020 @

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen der Senioren und Seniorinnen in der Stadt Sehnde. Er fördert die sozialen und kulturellen Anliegen der Senioren, ist Ansprechpartner für die Bürger und Bürgerinnen und für alle in der Seniorenarbeit tätigen Verbände und Organisationen. Er pflegt die Zusammenarbeit mit den Trägern von Senioreneinrichtungen im gesamten Bereich der Altenhilfe. Hierzu berät und unterstützt er in allen seniorenrelevanten Angelegenheiten und arbeitet mit der Verwaltung und dem Rat der Stadt Sehnde zusammen.

Die Wahl erfolgt ausschließlich als Briefwahl – Foto: JPH

Dritte Wahl des Beirates

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde wird im Jahr 2020 zum dritten Mal gewählt. Die Wahl wird ausschließlich als Briefwahl in der Zeit vom 15. Juni bis 6. Juli 2020 erfolgen. Alle Wahlberechtigten erhalten frühzeitig ihre Wahlunterlagen durch die Stadtverwaltung zugestellt. Wahlberechtigt zum Seniorenbeirat der Stadt Sehnde sind alle Bürger der Stadt Sehnde, die das aktive Wahlrecht zum Rat der Stadt Sehnde besitzen und mindestens das 60. Lebensjahr im Wahljahr 2020 vollenden.

Mitmacher gesucht

Wenn Sie Interesse haben, beim Seniorenbeirat mitzuarbeiten und sich für die Belange der Senior und Seniorinnen in Sehnde einzusetzen oder Sie kennen eine Person, die sich engagieren möchte, können Sie ab sofort Ihren Wahlvorschlag bei der Stadt Sehnde im Wahlamt, Zimmer 117, in der Nordstraße 21 in Sehnde einreichen. Hierzu benötigen Sie nur ein Formblatt und 10 Unterstützerunterschriften. Das Formblatt erhalten Sie beim Wahlamt der Stadt Sehnde oder übers Internet.

Wenn Sie Fragen zur Wahl des Seniorenbeirates haben stehen Ihnen Anja Hettling, Ehrenamtskoordination der Stadt Sehnde, unter der Telefonnummer 05138/707-291 oder per E-Mail an anja.hettling [at] sehnde [dot] de zur Verfügung. Auch die stellvertretende Wahlleiterin Bianca Frey beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Telefonnummer 05138/707-201 oder per E-Mail an bianca.frey [at] sehnde [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.