Korrektur: Vermessungsflüge mit einer Drohne über Müllingen und Wirringen

6. August 2020 @

Der Breitbandnetzausbau für die Internetverbindungen nach Müllingen und Wirringen nimmt  nach dem Corona-Shut Down nun konkretere Formen an. In Vorbereitung des Angebotes für die beiden Ortschaften untersucht htp derzeit die Lösungsmöglichkeiten für die Realisierung. Das Angebot soll dann im September fertig sein und den Bürgern angeboten werden.

htp startet Glasfaserausbau in Müllingen und Wirringen – Foto: JPH/Archiv

Deshalb wird die htp GmbH nun in der Stadt Sehnde ab Mittwoch, 05.08.2020, Vermessungsflüge mit einer Drohne über den beiden Ortschaften Müllingen und Wirringen vornehmen. Die DIMAnet GmbH aus Halle/Saale ist mit der Planung des Glasfasernetzes beauftragt und sie nimmt die Vermessungsflüge vor. Die Bilddaten werden ausschließlich für den Breitbandausbau verwendet und nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Flüge sind bei der Stadtverwaltung von Sehnde angekündigt.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.