Stellvertreter des Stadtbrandmeisters neu gewählt

Stellvertreter des Stadtbrandmeisters neu gewählt
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

(Bild oben: Stadtbrandmeister Jochen Köpfer, 1. stellvertretender Stadtbrandmeister Sven Grabbe, 2. stellvertretender Stadtbrandmeister Oke Fedders und der scheidende stellvertretende Stadtbrandmeister Diethelm Huch (v.li.) – Foto: StFw Sehnde)

Die Ortsbrandmeister und ihre Stellvertreter sind am Mittwoch, 20. April 2022, im Ratssaal der Stadt Sehnde zusammengekommen. Das wichtigste Thema des Abends war dort die Wahl eines neuen ersten stellvertretenden Stadtbrandmeister, da Diethelm Huch aus Rethmar nicht erneut zur Wahl antrat. Er hätte aus Altersgründen seine Amtsperiode nicht mehr beenden können. Also war die Wahl einer neuen Führungsspitze hinter dem Stadtbrandmeister Jochen Köpfer gewählt werden.

Sven Grabbe neuer 1. Stellvertreter

Mit der Mehrheit der Stimmen der anwesenden Wahlberechtigten wurde Sven Grabbe aus Sehnde als einziger Kandidat aus dem Stadtkommando zum ersten stellvertretenden Stadtbrandmeister gewählt. Der 56-Jährige ist seit 46 Jahren Mitglied der Feuerwehr. Seine Laufbahn begann klassisch in der Jugendfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Sehnde, die er inzwischen seit 2015 als Ortsbrandmeister führt. Schon seit November 2021 besetzte Grabbe den Posten als zweiter stellvertretender Stadtbrandmeister.

2. Stellvertreter aus Wehmingen

In einem weiteren Wahlgang zum zweiten stellvertretenden Stadtbrandmeister konnte Oke Fedders aus Wehmingen die Mehrheit auf sich vereinen. Sein Gegenkandidat Christian Huch konnte sich in dem Wahlgang nicht durchsetzen.

Oke Fedders ist seit 2019 stellvertretender Ortsbrandmeister in der Ortsfeuerwehr Wehmingen. Er kommt aus Schleswig-Holstein, wo er der Jugendfeuerwehr beitrat. Nach einem Umzug von dort nach Sehnde wechselte er in die Ortsfeuerwehr Wehmingen. Bürgermeister Olaf Kruse, Fachdienstleiterin Bianca Frey, Stadtbrandmeister Jochen Köpfer und Brandabschnittsleiter Detlef Hilgert gratulierten den beiden Gewählten recht herzlich zum neuen Amt und freuen sich nun auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.