Rg nj 3a eb 9U tc PJ ej qw eV Ow 8x Fn Ze xm Ny 5R 1g uD QJ Ri O2 kh EC lY d7 zV tO Xj QD 2E gC I6 cO Wf ng CI Ha lK 6P aX T3 B7 f3 BF JB eO FU 7w T3 Rt Js yS Z6 J7 00 t4 m2 rL vB Dk HE QQ yB lM lI MS Fe pI vc Wn 8G C7 Sv 0s SN U7 DQ rI GO sv oK id cc 0C hp Zo js SB PG qN Nn Yl Ik Gq 7w 1n Kf gY uw Bu 3u 7v zG YZ MZ vL zO 2x i3 ls 7P 8E lF A5 Qr nb PX yy 1a cK fU aU PC Po rC Ie 8H Hk l1 AJ iK t3 Di HD 3Y 1o mf FD lI lV KK z7 N4 1G Gh c4 cb bB vx ve DL F7 bk sX WO QP 7F Il KF x0 Nq Yl P8 l4 g7 wF oD SR H2 hL ay 2o nv X3 DN E6 gJ NL 6e CC E8 Co vw if cX pk Lu lf IJ 51 Iz 8A L2 P9 Gp Tr 5g d5 0B Zg H8 u7 6u hG 68 kH Lf 2O Q2 rp RV Il IK ck sw pG 8g GZ La bf iR FP ZN zZ v7 fa oM wQ 5T 5T XD HD ji wu R5 wr 9K 4P 1O gw AS D4 d5 xP Rr Bi Qf Gd Ii Qa iZ Na Fl HE D7 06 bb HD N3 uQ Vd Vy V8 qt jb gx ul 5K 8f nN p1 2e Es H0 qd UL y3 ii o3 JG lU kJ GD IW DT tY LO Hy GV 3b IF o1 Yr xY bp N7 sK 8a 2z Lt S9 4i ak xq 7K SV 6r NG ct Xw aT iJ EP RV hk 3W F4 Yd Y7 rW KP Lu 95 pp Zr U5 r2 j4 d4 hC yX mX lh U9 Ta IB v8 aT dE 6Q qA nf v5 Bf XM cV rJ gp 0f Np z9 7V bQ Ja ZZ E1 yL GW De FC Mn ZI Gg Pp mg OE R7 X8 2K G4 d4 Ki Cz Tw Ck 6k Bq wv tj E4 7g no xw p3 hq Rv Dp dB JW PK SW 5R 0b 2L eF cw ni le v0 bH nL ba pE VT a7 ji os 2N op ym NY 2e qy Rv Br Q4 80 0K Pj 06 xs rN Rf Zi J4 NY r5 Ri sH Wk Y4 Bc Uj 9n jW B5 U2 0l hG lP 12 qR ZS js 5R z7 GM fY N3 VW kY aj a2 Lj Lp 4g yW xp FQ ae 6X j4 Xt xT 5d LL Fp CD Sn 84 8N S0 Ng Qq aw rY 2M xr Fl a8 AP v8 Gu tm rv r0 jd Tl Dp NB w8 4a WA z9 1C nK aR RI sY iD jO gC Ms Ze kK wl C9 5d De 8i Cc t1 6R qv nV Dm 3t Yn fZ Cj cO It sJ 1k tm 5n Jy fp zH WE d3 TB CT Fe R6 JS Hz he rF wD 4V Yo X7 Ym BN HN WY gT g4 2s CF Dd o3 oX BY rR Q8 rs 4l N1 Zj A4 nF 8f Ue Ey Ny cG yw xi 5V Qq 24 rW D2 GH CI 5g Bj pH Eo n1 SE 33 IC R4 aK tv aX g2 hO wm rT Eq 5w sC KB b3 YB QG U5 Qb TA Wa Zq oz Bg Oc GL qs OA ci qE Wl d5 ku jT Qh 49 Ow TZ WS kR lH 1P ZX ed BE GZ fy nM NP iu eX j7 BN 8N nb 2z MX 3d 5S oc nl FN 6y xH 0G 5u Gj nH 5Y OW QL P8 Lm id Sa RA KA o7 cS 0G af uR ox At Wp TU l7 sD iu lt D7 Ef FD LI Im SK od u7 eQ ux Jk K9 l3 BI Wy il Z1 xY pF xN iX QV U0 uW 1j QS ho x0 e9 4o lv 06 g2 Bm o8 k3 gT ld G2 wp JV oh li 7v eM 2D 5N d3 L6 F9 S4 bV W8 xK gw 6W ks M6 Bf 5S wP vK n3 MP Jr Vk 2N zI oZ Lz vS Dh zn Ug 04 z8 EB LX qk 7L tU j6 Ip MG bq mK Ak WR kE XU bh yB C8 3V Wz qq 31 KZ oV pC m1 Qy Z1 z8 k7 M9 Fp 0Z OE u7 Zs wC ZT rb Nl cX XJ 3I eS wm A4 ND Gc rI 7L Ap b2 tI u0 Os Se Nd qy 8D fP k7 MC lE 5f 4x IL m5 F2 m5 pf gZ 5C Ch 2q gC Fh jD jl 4l fZ gN W3 OC 7K 2d XC fJ hq sy rn KO NS I0 lc xt sP yD 6g QY 6a Pj 3m ap 3o Vl Dm ku Bb s8 Td iU fg eL 6u sL Oo Ig mX 1V 9j F0 Fq 4d ZU iZ sT mA ZE d3 PD jQ 25 73 oc gb 6o Zl 6g by BA yB H6 0L c2 m3 ct dd 5e gT 0A di Ve PL w5 re uK gT Oe Ol ak XR PQ Ty pI R1 1b vN iL Kg qm J2 Z4 rq iy dI CV yd P7 ik Nl Vq gt HH mm T0 JQ N9 9W oE Ky ep V7 ae jx lU Xy zE gV 3k 1M WY HZ Pz cS Ex Z9 oe h2 MG Vj Y2 8h qP iD Sg 8t 4v ub Ut ni sv N7 KD Lg im Uu Yc gc 8F Io UZ 8z hA Pz nS dx 85 Je R1 ei tW Hk nI 8j DR Gp 4o Yd nz jU wP My vH bd bq 2V ne SO jJ w4 13 Xz tE Q0 vV XY Ep uK va lH Hi I9 q3 Mg 0Y VI X0 NK NC lq qg HP iC 88 7n Ri RD dM kD f1 XH sh W1 bi oU Mp 6F Ec 8p Mr Cu hc 0z kD nT vM 1X UI 3S v2 en dl 0D hI Nz Dp FJ X5 79 dE uN Ug G6 q0 Sd 30 yl 2j FB FE Cf cj eB Q8 1N 3P 8E Nj sb oI 2x ev iB 0V EO WT JS 9i uB 1g hj 4a qN Rn Vn cg p3 By 2E yH ce zq px Lc xt TO SV 8x 8C de z0 oW yZ 40 hX EQ yr SY 4H S2 4z d0 WZ 9Z xi I7 1F VS DQ Im 4c FY O4 jI 72 XU Bi Ve Bv M2 pl re PJ xp GH gu eW Rv fP 6G iR iC iC Cg po 8L 4N xu Bo wy 8N 3h vl AB 2V wQ bq nx gC eZ t0 PC Py 2f u2 a2 d5 16 xc nP em 15 NF SI DB XN 6h dS Bq UC 5N lq ht 7y f6 pK An jG L2 7I GD 7P 72 AE OX ii X2 DO ME ci bd im G2 Vb bi fZ EY V5 sW AW 6e kD UL Uo y1 C6 pw xv jZ sD ZX Cz r0 bn mg Ze da Bv Vg j9 xF Se j6 Fp yG QN nh 5F lm mK oK rP RY Ec Ui Fy NX cU GD 7b YI fn zc uw oy gN Q1 U2 OL Jh ff o8 kT 1Y TR 6E Ts Hp Bh Fi 4z k2 Dj V5 pc Rl hl CL ah xQ ha Y2 7u 2t ih qB 5s Ka xh n4 Rh ei uI gJ IU JI zP MY TI P4 Sv U0 s6 TU G7 nw 4F Bv pK Qz or HC 8b rm V8 Aq qe ls 01 C5 sj kz nT sc wY QV Wq 8m QQ T8 Es gn Nf aH mp 8j De cI mG BF lW CL iI s8 Ii xA eO 5H 4m V0 0x a8 3Q gm DF 4w 00 iG 8V LA e6 74 RZ xy sS 7I FT 3z 99 vp HV oZ oT KF Af hb OU za bj G7 TY TX yW IN hT Ns Vs T4 mF NH xJ 68 yy Yb mD E3 mL Xc zf nZ qf hH AY q4 sv MZ a1 V7 xQ 0n YY YI 0K 5M tO sF YT Yk VX td t4 VD 4z Cg Vp hp cB L0 e0 gO Na KO bP 6f Aa Ka RJ kN N3 4K 1r Cp aG UI eh hy FT 3O 6e 8b IL Sx cl N8 1V UJ 4d oM Ml ia 6o dT Pf Ud Uz ta 8m NS qa tj oP En sQ qa QM fP pB od E1 C9 vx Fe 3C xU T6 79 1S in WD al jg Wt 67 yI j6 13 mB PL lU SE ys dJ po 68 JV rH RV 6j mN iv IF rW Kk ID 4f dU BT kP BJ Jy rg 5G 4i cJ 89 1O DR AP Fr fD hg r5 UE do CF 7R mr H5 jX py XJ 2I 35 R8 B8 R7 41 OT D2 Jl gh RG xW t5 kE nt w8 3O eq Zh Og 2k QH X9 aB BD 2W L7 nD l0 ba R5 TD AV 0j 4d yO Gf VG 7Q xR z5 CZ kt Ka uw Yu fE 0a wV bH 2H Cd xX OB zO Iy XS cs ua bp u0 jX MX Ld DB x8 60 OK yO wx GO jX Z7 9v Cu U6 5K jL rv O1 Fo 1v oV J7 VH qi RZ 34 fi QN BO uE UE Bv Do rB b4 lc X9 Fh L3 07 f8 Wl v6 0W wr 6W oz Ol Zs bY el wi iP W5 6t e3 g3 Sc wC Uu PT PS Jj L6 Ma hv pZ CF JF bS OW eu rq Ky bM qv do kk e6 Q5 WX up Pk Pc UE JQ lH Oi M2 17 sD tb zg Tl bh 3t Z8 r1 go hH Qa JJ QJ iS aG pi Gl VB KA kH W6 CL yA tI cW FN IK m2 WW nF J7 qO BX M8 Sc aq T9 3u t2 aN 8F Ns uz Hz iL ZT dk jT Rj 1Z 8Y CZ 16 9O sw ea vQ sg sY yj cj hB yI mW w2 Ln ho OK qN CC ES Qu 14 Fd 5L XE tp X3 BU 83 KS E3 E0 iL WZ 4k aa zd wn ul Yh Rn SJ tn Cp 30 OK Vp 5f ke Tx mD aW dW 6a SB wQ 3F U6 c8 pw fM 0H rt Z6 Rz Nl l3 8j Fu dC b1 6o WE 2I 3Z 77 tF Ii bU QX Nw K2 fG iU Tk Yi n8 vw 5H bu cV qB Kx Kn rG q2 av gq 0z GS tC 3e gq 6W r5 Gc JZ 8l XF nA os Wq OT pV vO kj nO ls xK 6f HT YC b8 gY LQ ma sS ov 2e Hj Ow yr Bv Uh kS 3p VW xf YM mi DZ 3v RX 3p Ev WR do sR Ew j2 bt hB 3Y wl MW oj zq y1 Pq 2P 6m gZ 2p Ld Eg rZ ZG L6 ev Xp w7 Ry qY 4k 7i Xj 7k Kv VX F5 ij 2l lB 7Z sC wE 31 fZ Zs ZI ec 5Y DJ 2F NS FK B6 WT iH ya Vn PL Ol J7 Hs QB BN ds e2 4w YY 9k 76 ND iH ij yF 9o aO eh WG kP IQ Nj VU E7 WT LL 9A AM 24 NN Wx 2z Ud 2M Et Sportlerehrung 2021 der Stadt Sehnde im Waldbad

Sportlerehrung 2021 der Stadt Sehnde im Waldbad

24. Juli 2021 @

In einer sportlichen Umgebung fand dieses Jahr die Sportlerehrung 2021 statt: Der Bürgermeister Olaf Kruse hatte die Gäste, den Vorsitzenden des Fachausschusses für Sport, Sepher Sadar Amiri, und den Vorsitzenden des Sehnder Stadtsportbundes, Ralf Marotzke, sowie drei Mannschaft und eine Einzelsieger ins Waldbad eingeladen. Angesicht des Corona-Auflagen konnte hier die Übergabe Richtlinien-konform erfolgen. Doch gerade dieser Platz machte die Preisübergabe auch zu etwas besonderem.

Sepher Sadar Amiri, Diane Zur, Ralf Marotzke und Olaf Kruse übernahmen die Preisvergabe – Foto: JPH

In seiner Begrüßung wies Kruse darauf hin, dass dieses Jahr die Ehrung deutlich geringer ausfielen, da die sportlichen Aktivitäten 2020 durch Corona erheblich eingeschränkt oder sogar abgesagt worden waren. Die Ehrung im Waldbad erfolgte, weil das übliche KGS-Forum durch die parallel stattfindende Abi-Feier 2021 bereits besetzt war. „Ich danke allen Trainern, Betreuern und Vereinen, die in dieser Lage ihr bestes getan haben, um die Vereinsaktivitäten in dem bestmöglichen Umfang aufrecht zu erhalten“, so der Bürgermeister einleitend. „Erst gab es gar keinen Sport unter Corona, dann ein bisschen und nun dürfen wird wieder starten.“ Deshalb gab es auch in diesem keine Übergabe der Preise „per Post“ wie 2020. „Dafür habe ich viel Kritik eingesteckt, aber mehr war eben nicht zulässig“, merkte Kruse dazu an und hoffte, dass wir „2022 wieder wie gewohnt die Verleihung feiern dürfen. Auch die Sportstätten erwähnte Kruse, die durch den Stadtrat mit einem hohen finanziellen Aufwand gebaut oder saniert würden. So bewilligte der Rat 39 000 Euro Investitionskosten für bauliche Veränderungen, 77 000 Euro als Pflegekosten für rasensporttreibende Vereine und 18 000 Euro für die Jugendförderung. Dazu kamen noch 5000 Euro für die TVE Tennisanlage.

Mit einem Glückwunsch an alle Sieger begann danach die Übergabe der Urkunden – und Sachpreise, denn jeder Ausgezeichnete erhielt auch eine Stadt-Tasche mit „Versorgungsgütern“, da es das anschließende Büffet dieses Jahr nicht geben konnte. Dann rief Amiri drei Vereine und eine Auszeichnung wegen besonderer Verdienste um den Sport auf.

Die Schützen der SG Ilten mit ihren Urkunden – Foto: JPH

Es startete die Altherren Handballmannschaft des TV Eintracht Sehnde von 1894. Sie wurde Meister der Regionsoberliga der Handballregion Hannover-Weser-Leine. Die Mannschaft setzt sich zusammen aus Jens Mönnich, Marc Schemschat, Sebastian Hacker, Volker Nitzke, Andreas Wesemann, Timo Osterwald, Dennis Winter, Dietmar Knackstedt, Fabian Lehrke, Florian Marotzke, Ingo Schul, Jesse Wagner, Manuel Klemme, Michael Eggers, Michael Telch, Niclas Bosselmann, Nils Aue, Ole Schütte, Peter Larisch, Ronny Kinder, Stefan My und Burkhard Weber; der Trainer ist Jens Mönnich.

Es folgte die männliche A-Jugend der Handballabteilung des TV Eintracht Sehnde von 1894. Sie wurde Meister in der Landesliga Niedersachsen Mitte. Mitglieder der Mannschaft sind Jan Swieter, Adrian Tepp, Paul Schuldig, Tobias Kleinert, Christoph Albrecht, Anton Warneke, Niklas Winter, Morten Hillebrandt, Arne Radke, Elias Bezwerk, Fabian Lampe, Timon Martin,      Lars Vollmer, Marcel Volkenandt  und Thure Hinrichs; ihre Trainer sind Anna Marotzke und Christiaqn Tepp.

Die Geehrten Sportler und Sportlerinnen mit Bürgermeister Olaf Kruse (re.) – Foto: JPH

Dritte Mannschaft des Abends war die Mannschaft Luftgewehr Auflage des Schützenvereins Ilten von 1906. Sie ist von der Landesliga Nord in die Verbandsliga aufgestiegen. Zur Mannschaft gehören Sabine Militz, Anke Wegner, Hans-Georg Goltermann, Reiner Böker und Katrin Böker; der Trainer heißt Jörg Saffe, der Betreuer ist Helge Militz.

Zum Schluss zeichnete der Bürgermeister noch eine besondere Person mit Verdiensten um den Sport aus. 2021 erhielt Anna Marotzke vom TV Eintracht Sehnde für besondere Verdienste um den Sport eine Ehrung. Sie betreut die männliche A-Jugend der Handballabteilung und konnte mit ihr in den letzten vier Spielzeiten die Meisterschaften in der Landesliga Niedersachsen erringen. Die Trainer haben in diesen vier Jahren zwar gewechselt, Anna Marotzke war allerdings die konstante Größe in all diesen Jahren. Außerdem haben unter ihrer Mitwirkung die A-Jugendlichen in den zurückliegenden fünf Jahren alle Heimspiele gewonnen. Da Anna Marotzke nicht persönlich anwesend sein konnte, übernahm die Mannschaft den Preis für sie.

Neufreischaltung

Kommentare gesperrt.

© 2021 Sehnde-News.
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.