Sperrung der Hindenburgstraße in Ilten

19. Juni 2018 @

Die Stadtwerke Sehnde GmbH führen vom 25. Juni bis 3. August Kanalbauarbeiten in der Hindenburgstraße durch. Folgende Baus- und Sperrabschnitte sind geplant:

  • 25. bis 27. Juni (halbseitig mit LSA) – Bauabschnitt 1a (Bereich Jahnstraße)
  • 28. Juni bis 10. Juli (Vollsperrung) – Bauabschnitt 1b (Bereich Jahnstraße)
  • 11. bis 23. Juli (Vollsperrung) – Bauabschnitt 3 (Bereich Berliner Straße)
  • 24. Juli bis 3. August (Vollsperrung) – Bauabschnitt 2 (Bereich Kirchstraße)

Die Straßensperrung beginnt am Montag – Foto: JPH

Eine Umleitung von der B 65 über die Anschlussstelle Ahlten (Ahltener Straße / L385), sowie die Kommunale Entlastungsstraße und die B 443 nach Lehrte ist eingerichtet; in Fahrtrichtung Hannover führt die Umleitung von Lehrte über den Westring und die Ahltener Straße zur B 65.

Die Buslinie 371 kann vom 28. Juni bis einschließlich 3. August aufgrund der abschnittsweisen Vollsperrung der Hindenburgstraße die Iltener Haltestellen „Am Friedhof“, „Jahnstraße“ und „Berliner Straße“ nicht anfahren. Die offizielle Bekanntmachung mit dem Ersatzfahrweg ist in der Anlage abgebildet.

Die Buslinie 962 weicht im letzten Bauabschnitt vom 24. Juli bis 3. August über die Straße „Am Park“ aus. Die Iltener Haltestellen „Am Friedhof“ und „Otto-Heise-Straße“ können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, längere Fahrtzeiten sind einzuplanen.

Größere Karte anzeigen

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.