Spargemeinschaft feiert 3. Glühweinparty

27. Februar 2018 @

Die Spargemeinschaft „Zur Erholung“ feierte am vergangenen Sonnabend bereits zum dritten Mal eine zünftige Glühweinparty auf dem Hof und in der Werkstatt der Schlosserei Teiß. Motto des Abends war „Wir lassen uns das Sparen nicht verbieten“, auch wenn das wegen der der niedrigen Zinsen manchmal so aussieht.

Mit H.G. Finke (re.) am Grioll startete die Spargemeinschaft in die Jubiläumsfeiern – Foto: W. Kracke

Und da die Sparer und Sparerinnen auch immer  noch einen Euro über haben, wurde – wie immer – auch an diesem Abend zünftig bei Glühwein, Bratwurst und dem einen oder anderen Bierchen beim 2.Vorsitzenden gefeiert und dem Niedrigzins ins Gesicht zugeprostet. Die leckeren Bratwürste dazu wurden, wie immer von H.G. Finke hervorragend gebraten, so dass niemand unter Hunger leiden musste. Vorstand und Festausschuss hatten außerdem für einen leckeren Glühwein und alkoholfreie Getränke gesorgt,  wobei niemand zu kurz kam. Damit hat der Verein die Festivitäten zu seinem in diesem Jahr anstehenden 50. Jubiläum eingeleitet.

Als Höhepunkt im Jubiläumsjahr  ist am 21. April ein Bouleturnier auf dem Bouleplatz  in Sehnde geplant und am 9. Juni steht im Apart Hotel die große Jubiläumsfeier zum fünfzigjährigen Bestehen der Spargemeinschaft auf dem Programm. Mit dem Sparvergnügen am 8. Dezember findet das Jubiläumsjahr der Spargemeinschaft dann seinen Abschluss. Hierzu sind alle Mitglieder schon jetzt herzlich eingeladen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.