Sehnder Bürgermeister verabschiedet langjährig Beschäftigte der Stadt in den Ruhestand

Bürgermeister Olaf Kruse verabschiedete am Donnerstag,  24.06.2021, in einer Feierstunde Frau Ute Grabowski nach knapp 13-jähriger Tätigkeit für die Stadt Sehnde in den Ruhestand zum 30.06.2021.

Ute Grabowski scheidet aus der Stadtverwaltung aus – Foto: Stadt Sehnde

Grabowski hat eine Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin abgeschlossen. Sie war als Bürokraft, Verkäuferin, Servicekraft und auch als Tagesmutter tätig. Am 01.09.2008 hat sie bei der Stadt Sehnde als Küchenkraft begonnen. Im ersten Jahr war sie im Hort Kunterbunt tätig und ist dann in die Kita Höver gewechselt.

In ihrem künftigen Ruhestand möchte sie mit ihrem Mann im Wohnwagen auf Reisen gehen, dabei soll die mecklenburgische Seenplatte das nächste Ziel sein. Außerdem werden Hund und Enkelkinder dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt.

Bürgermeister Kruse dankte Ute Grabowski für ihre langjährige gute Zusammenarbeit. Er wünschte im Namen des Rates und dem Kollegium der Verwaltung für ihre Zukunft und den aktiven Ruhestand alles Gute.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.