Warnstreik durch ver.di niedersachsenweit – Lehrte und Sehnde betroffen

Warnstreik durch ver.di niedersachsenweit – Lehrte und Sehnde betroffen

Die Gewerkschaft ver.di hat für kommenden Dienstag, 10.05.2022, niedersachsenweit zu einem eintägigen Warnstreik aufgerufen, teilt die Stadtverwaltung Lehrte mit.

Eltern, deren Kinder in einer städtischen Kindertagesstätte betreut werden, müssen zwangsläufig mit erheblichen Einschränkungen im Betreuungsangebot rechnen und werden daher gebeten, sich für diesen Tag nach einer anderen Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder umzuschauen. Die Einrichtung von Notgruppen wird in Lehrte aktuell geprüft, kann aber voraussichtlich nur in einem sehr eingeschränkten Umfang ermöglicht werden. Die Eltern werden durch Aushänge in den Lehrter Einrichtungen über die angekündigte Streikmaßnahme informiert und können sich direkt bei der jeweiligen Kindertagesstätte über die individuelle Situation in der Einrichtung informieren.

Streik auch in Sehnde

Auch die Stadtverwaltung in Sehnde geht davon aus, dass es zu zahlreichen Einschränkungen – wie Reduzierungen der Betreuungszeiten, Schließung ganzer Kindertagesstätten, Einrichtung von Notgruppen und mehr – kommen wird. Jede Kindertagesstätte prüft individuell für den eigenen Betrieb, welche Einschränkungen erforderlich sein werden, und informiert die Eltern über die möglichen Betreuungen an den Streiktagen.

Sollten Fragen zur Betreuungssituation bestehen, erhalten Sie direkt in der zuständigen Kindertagesstätte Auskunft. Sofern aufgrund der Streikteilnahme in einer Kindertagesstätte eine Notgruppe eingerichtet werden muss, bitten die Stadtverwaltung die Eltern darum, von dieser nur dann Gebrauch zu machen, wenn keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit besteht. Folgende Sehnder Kitas werden von dem Streik betroffen sein:

Bolzum1 Notgruppe 8-13 Uhr
Bosenkampgeschlossen
Hövergeschlossen
Ladeholz1 Notgruppe 8 – 15 Uhr, 1 Notgruppe 8 – 16 Uhr, restliche Gruppen geschlossen.
Rethmargeschlossen
Sehnde-Westgeschlossen
Müllingengeschlossen
Südtorfeld1 Gruppe Notbetreuung 8 – 14 Uhr
Hort Regenbogen2 Notgruppen
Hugo-Remmert Str.geschlossen
Berliner Str.Ist in Klärung
Marggrafstraßegeöffnet
Hort Kunterbuntgeöffnet
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.