Newsletter für Bauinteressierte in Sehnde aufgelegt

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Um über alle Baugebiete und Grundstücksveräußerungen informiert zu sein, bietet die Stadtverwaltung Sehnde ab sofort einen Newsletter für Bauinteressierte an. Mit dieser neuen Dienstleistung werden Bauinteressierte immer aktuell und zeitnah über die Vermarktung von kommunalen Baugebieten und den Verkauf von Grundstücken informiert. Die erste Einträge wurden bereits am 08.10.2020 eingestellt.

Infos zu den Baugebieten, wie hier in Bilm, nun automatisch bekommen – Foto: JPH/Archiv

Eine Anmeldung zum Newsletter ist jederzeit über www.sehnde.de/bauinteressierte möglich. Die über 1000 Kontakte, die bisher in der Bauinteressentenliste vermerkt waren, sind für den Newsletter übernommen worden. Sie erhielten nun eine entsprechende Mitteilung in Form des ersten Newsletters.

Mit dem neuen Verfahren will die Stadtverwaltung die Dienstleistung und Information verbessern und den Bearbeitungsaufwand verringern. Im Newsletter sind alle aktuellen Informationen zu allen Baugebieten der Stadt enthalten – aktuelle wie auch zukünftige. So kann die Stadtverwaltung schneller am Interessenten sein, brandaktuelle Informationen weitergeben und die Telefonanfragen reduzieren – zur Vereinfachung für beide Seiten.

„Damit sind wir bürgernäher und bürgerfreundlicher geworden“, sagt Sehndes Bürgermeister Olaf Kruse. „Und wir steigen damit in eine Technik ein, die viele unserer Kunden an anderer Stelle bereits nutzen.“ Gerade in Zeiten von Corona können so auch Wege ins Rathaus reduziert werden. Die für den Newsletter registrierten Empfänger werden in Zukunft alle Informationen rund um die kommunale Grundstücksvermarktung erhalten. Für die Anmeldung zum Newsletter genügt eine einfache Registrierung mit E-Mail-Adresse. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.