Mobiler Bäcker will Höver versorgen: erster Verkauf heute

2. Juni 2020 @

Nun ist die Ankündigung bezüglich der Versorgung des Ortes durch einen mobilen Bäcker Realität geworden. Wie der Ortsbürgermeister Christoph Schemschat mitteilt, hat die Landbäckerei Friedrichs jetzt bei einer Ortsbegehung am Freitag testweise die Versorgung zugesagt.

Auf den Brunnenplatz kommt heute erstmals der Bäcker nach Höver – Foto: JPH

Für den Testlauf sind dabei zunächst zwei Standorte und -zeiten für Höver definiert.  Der erste Standort ist der Brunnenplatz vor den Geschäften von Yvonne Burigk-Vollendorf und Markus Lier, die dafür den Platz  verfügbar machen werden. Der zweite Aufstellplatz im Anschluss ist Im Stiegfeld.

Zunächst geht es darum, den Bedarf in Höver festzustellen. Deshalb hat Jörg Friedrichs, Inhaber der Landbäckerei, das Verkaufsfahrzeug auch nur angemietet. Der Verkauf in Höver beginnt bereits am Dienstag, 02.06.2020, an beiden Standorten nacheinander.  Los geht es

  • Jeweils Dienstag (2.6.), Donnerstag (4.6.) und Sonnabend (6.6.) ab 9.30 Uhr am Brunnenplatz in der Brunnenstraße 8
  • Jeweils Dienstag (2.6.), Donnerstag (4.6.) und Samstag (6.6.) ab 10.30 Uhr mittig der Straße Im Stiegfeld

Während der Verkaufszeiten können auch Wünsche geäußert werden, wie das Sortiment neben den Backwaren noch erweitert werden könnte. Friedrichs denkt dabei an Butter, frisches Mett, Milch, Eier, und mehr. Insgesamt hat er auch die „bäckereilosen“ Ortschaften Bilm und Wassel im Blick und hofft auf entsprechende Anfragen von dort. Zudem bestätigte er dem Ortsbürgermeister ebenfalls Anfragen aus Gewerbe, Pflege und Bildungseinrichtungen in der Stadt.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.