IGS sagt Sehnder Christmas Party für Sonnabend ab – Weihnachtsmarkt findet statt

6. Dezember 2019 @

Die IGS Sehnde hat ihre Christmas Party für den morgigen Sonnabend, 7.12.2019, abgesagt. Dies hat der Vorsitzende der Vereinigung der Sehnder Unternehmer und Kaufleute, Otfred Schreek, gegen 11.15 Uhr mitgeteilt. Der verkaufsoffene Sonnabend ist davon nicht betroffen.

Sonnabend keine Party auf dem Marktplatz – Foto: JPH/Archiv

Wetter verhindert sichere Feier

Aufgrund des Wetterberichtes mit Sturm und Regen für Sonnabend hat sich die IGS Freitagmorgen entschlossen, die Christmas Party auf dem Marktplatz in Sehnde abzusagen, teilt Schreek mit. Es waren zwei Bühnen mit Live–Musik und DJ geplant. Bei Wind und Regen ist das Equipment der Musiker nicht sicher, und der Regen kann bei ungünstigen Verhältnissen die Bühnen treffen. Das Zelt kann bei Westwind und Regen auf dem Marktplatz nicht schützend aufgebaut werden und die Sicherheit der Besucher ist eventuell nicht gewährleistet. Auch der große Stern, der über dem Marktplatz geplant war, könnte möglichweise nicht halten. Zudem hätte der Grillstand für die Versorgung beim angesagten Westwind keinerlei Schutz. Auch die Band und der Grillbetreiber aus Hannover tragen die Entscheidung der IGS laut Schreek mit.

„Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger und Freunde der IGS um Verständnis für diese Entscheidung“, so der Vorsitzende, der die Sicherheit der Bürger im Vordergrund sieht. Der Weihnachtsmarkt des Ortsrates an der Kreuzkirche findet geschützt am Ende der Mittelstraße nach wie vor statt.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.